Übersetzen

bezeichnet die schriftliche Übertragung eines Textes von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache. Egal ob Ihre Leserschaft unterhalten oder informiert werden soll, da ist das ,,richtige Wort“ - mit dem entsprechenden Sinn dahinter - das A und O einer gelungenen Übersetzung. Selbstverständlich ist Ihr Text erst dann lieferbereit, nachdem er einer strengen Kontrolle auf grammatikalische, stilistische und inhaltliche Richtigkeit unterzogen wurde.


Ich übersetze in folgende Richtungen:

Englisch (meine Muttersprache) Deutsch (meine aktive Fremdsprache)

Französisch (meine passive Fremdsprache) Englisch (meine Muttersprache)

Griechisch (meine passive Fremdsprache) Englisch (meine Muttersprache)

 

Was genau sind aktive und passive Sprachen? Eine ausführliche Erklärung dazu finden Sie auf der Webseite der Europäischen Kommission.

 

Warum biete ich z. B. keine Übersetzungen aus dem Deutschen ins Französische an?

Ganz einfach: ich nehme nur Aufträge an, die ich mit bestem Wissen und Gewissen ausführen kann und für die ich die erforderlichen Sprach- bzw. Fachkenntnisse habe. Somit kann ich die Zufriedenheit meiner Kunden und Kundinnen gewährleisten.

Aber keine Sorge! Falls Sie jemanden z.B. für eine Übersetzung aus dem Deutschen ins Französische brauchen, können Sie mir trotzdem eine Anfrage schicken. Denn ich habe Zugriff auf ein Netzwerk bestehend aus mehreren professionell ausgebildeten KollegInnen mit unterschiedlichsten Sprachkombinationen, die Ihre Bedürfnisse abdecken können.